Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Gunter Windheuser, Ortsvorsteher von Sinzig
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.
Termine
27. Okt.

8. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig (Änderung)

weitere Infos

05. Sept.

Stadtbegehung mit dem Sinziger Ortsbeirat in der Kernstadt

weitere Infos

10. Aug.

7. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig

weitere Infos

02. Jul.

6. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig

weitere Infos

- Alle Termine - Neues - Alle Meldungen -

Rekordbeteiligung beim Aktionstag Sauberes Sinzig

Ortsvorsteher Gunter Windheuser begeistert über viele Helfer zum Dreckweg Tag

Rekordbeteiligung beim Dreckweg Tag in SinzigSichtlich begeistert zeigte sich Ortsvorsteher Gunter Windheuser anlässlich der starken Beteiligung zum Aktionstag „Sauberes Sinzig“! Denn zum alljährlich im Frühjahr durchgeführten Aktion Dreck-weg Tag schwärmten zahlreich Kinder, die Jugend der Feuerwehr Sinzig unter der bewährten Koordination von Winfried Kraatz, Familien, Gewerbetreibende der Aktivgemeinschaft Sinzig, die Angler und der Wassersportverein Sinzig e.V. aus, um Sinzig wieder ein Stück sauberer zu machen.

Während sich der Wassersportverein mit 20 Helfern ausschwärmte um das Gelände und Rheinufer im Bereich Bootshaus von Unrat zu befreien, die Angler sich den Ahrufern Richtung Mündung vornahmen, teilte Windheuser die weiteren Helfer zur Beseitigung des Mülls entlang der Kölnerstraße, der Mitfahrer-Parkplätze an der B266 oder für das Ahrufer im Bereich der Kernstadt ein.
Insbesondere bei den jüngeren Teilnehmer stellte sich bei der Aktion sichtlich ein nachhaltiger Aha-Effekt ein, als sie feststellen mussten, wie viel Müll von Menschen achtlos in der Natur entsorgt wird.
Ein besonderes Fundstück konnte Ortsvorsteher Alexander Albrecht und die eifrigen Sammler der Dorfgemeinschaft vermelden, die das bereits länger vermisste Schwert einer Barbarossafigur sicherstellen konnten.
Gunter Windheuser hatte schließlich noch alle Hände voll zu tun, um die letzten, oftmals prall gefüllten Müllsäcke der Helfer einzusammeln. Ein wieder hochgefüllter Container belegte am Ende, dass Sinzig wieder ein Stück sauberer geworden ist.

Vielen Dank allen Helfern für den tollen Einsatz!

Zur Nutzung der Funktionen von Facebook ist es notwendig, unsere Marketing Cookies zu aktivieren und Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Durch Einblendung des Facebook Widget stimmen Sie zu, dass Ihre IP-Adresse übertragen wird. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung