Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Gunter Windheuser, Ortsvorsteher von Sinzig
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.
Termine
05. Sept.

Stadtbegehung mit dem Sinziger Ortsbeirat in der Kernstadt

weitere Infos

10. Aug.

7. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig

weitere Infos

02. Jul.

6. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig

weitere Infos

03. Mär.

5. Sitzung des Ortsbeirates Sinzig

weitere Infos

- Alle Termine - Neues - Alle Meldungen -

Erste Ortsbeiratssitzung nach dem Lockdown

Erste Ortsbeiratssitzung in der Kernstadt von Sinzig nach dem Lockdown in der neuen Schulmensa.

Zuvor hat der Ortsbeirat an der Bauausschusssitzung teilgenommen, in der der Fachplaner für Schulwege, Herr Lewen vom Büro bueffee aus Wuppertal eine aufschlußreiche Gesamtbetrachtung und gute Vorschläge für die verkehrskonzeptionelle Umfeldgestaltung „Schulzentrum“ präsentierte. Primäre Aufgabe ist hier das hohe Aufkommen und Gefahrenpotenzial durch Elterntaxis im Bereich der KiTas und Schulen deutlich zu reduzieren. Dabei brachte Herr Lewen Vorschläge zur gezielten Lenkung der SchülerInnen und insbesondere der Elterntaxis. So empfiehlt er beispielsweise für die Anfahrt aus nördlicher Richtung wie Bad Bodendorf, Remagen und Kripp, die Möglichkeit der fußgängernahen Absetzung am Grünen Weg einzurichten, sodaß die Kinder von dort über den Ahrsteg direkt das Schulzentrum erreichen.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Facebook ist es notwendig, unsere Marketing Cookies zu aktivieren und Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Durch Einblendung des Facebook Widget stimmen Sie zu, dass Ihre IP-Adresse übertragen wird. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung