Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Gunter Windheuser, Ortsvorsteher von Sinzig
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.
In dem Amt als Ortsvorsteher von Sinzig  sehe ich mich als einen Kümmerer, der sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sinzig einsetzt.

Martinsumzug in der Sinziger Kernstadt

SINZIG. Auch in der Kernstadt findet in diesem Jahr natürlich ein Martinsumzug statt. „Bedingt durch die vielen Arbeiten, die durch die Flutkatastrophe anfallen, haben die Planungen in diesem Jahr etwas länger gedauert“, so Ortsvorsteher Gunter Windheuser, „daher freue ich mich umso mehr, dass wir es gemeinsam mit Ortsbeirat, Stadtverwaltung und Freiwilliger Feuerwehr trotzdem geschafft haben, den Kindern diese Freude zu ermöglichen.“

Der Zug findet statt am Donnerstag, 11.11.2021, Start ist um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz, der Zugweg geht dann über die Bachovenstraße, Mühlenbachstraße, Barbarossastraße, Jahnstraße auf die Jahnwiese. Auf der Jahnwiese wird dann ein Martinsfeuer gezündet.

(Pressemitteilung der Stadt Sinzig)

Zur Nutzung der Funktionen von Facebook ist es notwendig, unsere Marketing Cookies zu aktivieren und Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Durch Einblendung des Facebook Widget stimmen Sie zu, dass Ihre IP-Adresse übertragen wird. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung