Ortsvorsteher für Sinzig

Gunter Windheuser

#ahrtal-Schriftzug lädt jetzt in Sinzig zu digitalen Grüßen ein

SINZIG. Seit einigen Tagen lädt der #-ahrtal-Schriftzug auf dem Sinziger Kirchplatz dazu ein, Selfies oder Gruppenfotos zu machen und verbunden mit dem Hashtag #ahrtal Grüße aus dem Ahrtal in die Welt zu senden. Seit Herbst vergangenen Jahres stand der Schriftzug, der zukünftig an verschiedenen Punkten im Ahrtal zu sehen sein soll, in Bad Neuenahr-Ahrweiler, nun ist er bis zum Sprudelnden Sinzig am 9. Juni in Sinzig zu Gast. „Wir und unsere Kolleginnen vom Ahrtal-Tourismus würden uns freuen, wenn viele Sinzigerinnen und Gäste der Stadt die Gelegenheit nutzen, auf diesem Wege Grüße in die Welt zu senden“, so Oliver Göbel vom Stadtmarketing der Stadt Sinzig.
Der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. hatte den ca. 5,20 Meter langen und 1,20 Meter hohen Schriftzug aus Cortenstahl erstellen lassen, finanziert wurde er aus Mitteln des Förderprojektes „Restart III“ des Landes Rheinland-Pfalz.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Stadtverwaltung Sinzig, Melanie Walkenbach

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner